iGeL- Leistungen am Telefon

Freundliche und professionelle Telefonate sind eines der Aushängeschilder einer Top- Arztpraxis. Wie wurden Sie selber schon bei Arztpraxen oder Servicestellen am Telefon behandelt? Haben Sie sich mit Ihrem Anliegen angenommen gefühlt?

Schon der erste Telefonkontakt kann die iGeL- Leistungen in der Praxis positiv bahnen- hier erfahren Sie, was zu beachten ist.

Die Patient*innen fragen bereits telefonisch nach bestimmten Leistungen: Blutentnahme bei veganer Ernährung, Reiseimpfberatung, Tauchtauglichkeit.

Weisen Sie sofort an dieser Stelle darauf hin, dass es sich hierbei um eine iGel- bzw. Selbstzahler- Leistung handelt. Nennen Sie den Preis selbstbewusst und mit authentischer Ehrlichkeit. So wird der Patient/die Patientin dann nicht mit „unangenehmen Nachrichten“ konfrontiert, wenn er/sie bereits zum Termin in der Praxis steht.

Damit das Telefonat für beide Seiten gewinnbringend ist, sind einige Fakten zu beachten.

Das sind die TOP 5 der wichtigsten Tools für ein erfolgreiches Telefonat:

  • Vorbereitung: Headset, falls erforderlich Notizblock und ggf. Unterlagen bereitlegen. Kein Multitasking, Gespräche mit Kolleg*innen erst beenden.
  • Lächeln! Durch Lächeln erzeugen Sie am Telefon eine angenehme Gesprächsathmosphäre. Das überträgt sich auf Ihre Patient*innen.
  • Den Namen des Patienten/der Patientin sorgfältig notieren. Mehr als die Hälfte aller Anrufer*innen wird mit einem falschen Namen angesprochen. Benutzen Sie den Namen am Anfang und am Ende des Telefonats.
  • Aktives Zuhören! Stellen Sie offene Fragen: Wie kann ich Ihnen helfen? Sie wünschen, dass ich für diese IGel- Leistung einen Termin für Sie vereinbare?
  • Kompetenz zeigen: Die Ärztin/der Arzt ist in der Sprechstunde. Ich kümmere mich sofort darum und rufe Sie zurück. Wann sind Sie heute gut erreichbar

 

Auf diese Weise erhöhen Sie den Wohlfühlfaktor für Ihre Patient*innen. Auch können Sie Erstkontakte von Neupatient*innen nutzen und diese durch freundliches Auftreten am Telefon gleich an Ihre Praxis binden.

 

Professionalität am Telefon sollte regelmäßig für alle Ärzt*innen und Mitarbeiter*innen geschult werden. Freundliches und überzeugendes Telefonieren lernen Sie neben vielen anderen Inhalten in unseren iGeL- Seminaren. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Praxis!

 

https//www.igel-training.de

Bildquelle: Krakenimages.com von adobestocks

Das könnte Sie auch interessieren:

iGeL Leistungen Gesundheit

Gesund durch iGeL- Leistungen?

Können iGeL- Leistungen dazu beitragen, die Gesundheit zu verbessern? Was sind die Grundpfeiler der Gesundheit? Genau darum geht es in diesem Beitrag!

Disziplin- bitte nicht! Oder?

Disziplin ist ein Thema, dass eher unbeliebt ist. Das Wort kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie „Zucht, Ordnung und Selbstkontrolle“.

Unser Blog
iGeL Blog

Wir bloggen für Sie!

In diesem Blog möchten wir Ihnen praxiserprobte Kommunikationstipps teilen. Gemeinsam verfügen die Autoren über mehr als 30 Jahre Erfahrung in medizinischen und kommunikativen Bereichen. Alle Inhalte sind mit Sorgfalt, Fachwissen und Liebe zum Detail zusammen getragen. Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Möchten Sie, dass wir Sie telefonisch kostenlos beraten?


    Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.